Das Konzept von Belludi® setzt sich zum Ziel, traditionelle Spiele wie Karten- oder Brettspiele (analoge Spielformen) zu kreieren, zu pflegen, zu verbreiten und zu vermarkten.

Maxomin® als Aushängeschild wird zügig Unterstützung erhalten. Mit den vielen Varianten, die Maxomin® bietet, werden unterschiedlichste Zielgruppen angesprochen. Ein Kauf lohnt sich immer, denn jeder findet „sein“ Spiel.

Eine herausfordernde Aufgabe vor dem Hintergrund dominierender elektronischer Spielformen. Ein bekannter Gehirnforscher hat eine wissenschaftliche Lanze für das natürliche Spiel gebrochen.

Gerald Hüther, Christoph Quarch, Rettet das Spiel! Weil Leben mehr als Funktionieren
© 2016 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München

Die "Ruhe" um die analogen Spiele ist unberechtigt, denn Spielen fördert geistige Ressourcen wie Kreativität und Aufnahmefähigkeit. Soziale Beziehungen werden gefördert. So haben analoge Spiele positive Effekte mit hohem Spaßanteil!

Die Belludi® Homepage ist noch ein zartes Pflänzchen. Die Idee, die umgesetzt wird ist andersartig, interessant und stimmig, wenn es darum geht Spiel als Spiel zu fördern und kommerzielle Elemente lediglich als unterstützende Kraft für das Konzept einzusetzen.

„Spieler“, die hier eintauchen, erwartet ein Erlebnis der besonderen Art. Der Weg ist das Ziel - Überraschungen bereichern und verschönern diesen Weg.

Der Kauf von Maxomin® ist ein Beitrag zur Stärkung traditioneller Spiele. Wenn es dann auch noch Spaß macht, steht einer Weiterempfehlung doch nichts mehr im Wege.